Heute sprechen Max und Frank über das Tool Periphery, um ungenutzten Code in Swift-Projekten aufspüren zu können. Danach geht es über zum Thema Xcode-Bots mit macOS/Server und hosted CIs. Wir wünschen wieder viel Spaß beim mithören.

So, liebe Freunde des gepflegten iOS-Talks, in dieser Folge sprechen Max und Frank über ein ziemlich cooles iOS-Projekt auf GitHub, nämlich IBAnimatable. Dann auch über die Umstellung auf Xcode9.3 und die Probleme, die damit verbunden sind. Dann noch etwas über das neue iPad und wie man mit Duet sein iPad als zweiten Bildschirm verwenden kann. Ach ja, ein bischen über ReactNative reden wir dann auch wieder :-)

Heute machen wir Euch auf NIO Aufmerksam, ein neues Framework, ganz offiziell released von Apple und in SWIFT. Wir freuen uns auf die kommende WWDC und reden ein wenig über iPhoneX und ob man es nun unbedingt haben muss :-)

Wir kommen wieder auf das Thema static Libraries im Zusammenhang mit CocoaPods zu sprechen. Max musste da noch einmal tiefer einsteigen und hat dabei einen tollen Tip für Euch. Franky erzählt etwas über das Einbinden von nativen Bibliotheken in ReactNative und kleinere Stolperfallen im Entwicklungszyklus. Irgendwie kommen wir dann auch auf Dart, Flutter und Fuchsia zu sprechen :-)

In dieser Folge erzählt Frank etwas zu Selektoren im Zusammenhang mit Redux und Max klärt über Probleme auf, die im Zusammenhang mit static Libraries und CocoaPods auftreten können. Sehr spannend, das ganze :-)

In dieser Folge sprechen wir über Unit- und UI-testing mit ReactNative. Außerdem probieren wir ein neues ergänzendes Format aus, daher gibt es unten in den Links einen Link zu Frank’s youtube Video (sobald hochgeladen)